IMPRESSUM

KONTAKT

jochen klenk | feuerdornweg 21 | d-76149 karlsruhe | telefon ++49(0)721 - 3844244 | mobil ++ 49(0)170 - 1845540 | email: klenkjo@t-online.de | ust.-idnr.: de193099229

HAFTUNGSHINWEIS

trotz sorgfältiger inhaltlicher kontrolle übernehmen wir keine haftung für die inhalte externer links. für den inhalt der verlinkten seiten sind ausschließlich deren betreiber verantwortlich.

BILDRECHTE

© alle bildrechte bei jochen klenk | herunterladen, speicherung, verbreitung und vervielfältigung der bilddaten oder -seiten ist gesetzlich verboten (UrhG)

COPYRIGHT HINWEIS

der inhalt dieser webseite, einschließlich text, fotographien, graphiken, abbildungen, design, namen, firmennamen, sind durch das urheberrecht und andere rechtsnormen, sowohl in deutschland als auch in anderen staaten geschützt. das material umfasst sowohl den inhalt, der sich im eigentum und/oder besitz des betreiber befindet oder von diesem verwaltet wird, als auch die inhalte, die dritte im auftrag des betreibers besitzen oder verwalten. jede vom deutschen urheber- und leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen zustimmung des anbieters oder jeweiligen rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für vervielfältigung, bearbeitung, übersetzung, einspeicherung, verarbeitung und wiedergabe von inhalten in datenbanken oder anderen elektronischen medien und systemen. die unerlaubte vervielfältigung oder weitergabe einzelner inhalte oder kompletter seiten ist nicht gestattet.

TECHNISCHE UMSETZUNG

programmierung: naria12 medienagentur, marc eisele, www.naria12.de

ALLGEMEINE GESCHäFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHäFTSBEDINGUNGEN (AGB)

1. vertragsabschluß

durch absendung der bestellung ist der auftrag verbindlich. der kunde erkennt die nachfolgenden liefer- und geschäftsbedingungen ausdrücklich an. der kaufvertrag kommt mit der lieferung der ware zustande.

2. preise und zahlungsbedingungen

a. preise nach rücksprache
b. nach bestelleingang sind keine auftragsänderungen mehr möglich.
c. die bezahlung erfolgt per banküberweisung innerhalb einer frist von 14 tagen. bei zahlungsverzug werden zinsen in höhe des aktuellen diskontsatzes berechnet.

3. eigentumsvorbehalt

die fotoabzüge bleiben bis zur bezahlung unser eigentum.

4. urheberrechte

a. die bildrechte nach urheberrecht bleiben beim fotografen.
b. der fotograf überträgt mit den abzügen/dateien das nutzungsrecht an den kunden zur privaten nutzung der fotos (bewerbungsunterlagen, veröffentlichung auf privater homepage des kunden u.ä.)
c. zur weiterveräußerung und weitergabe zur vermarktung an dritte ist der kunde nicht berechtigt.
d. bei veröffentlichung auf der privaten homepage des kunden hat der fotograf das recht auf namensnennung.

5. liefertermine

verbindliche liefertermine bedürfen einer schriftlichen vereinbarung. muss aus technischen oder anderen gründen die verarbeitungszeit verlängert werden, erwächst uns in keinem fall eine haftung. dem kunden steht in diesem fall das recht zu vom vertrag zurückzutreten.

6. versand

a. die versandkosten gehen in form einer versandkostenpauschale, die diesen internetseiten zu entnehmen ist, auf rechnung des kunden.
b. der versand erfolgt auf gefahr des kunden.

7. rückgaberecht

a. macht der kunde bei der auftragserteilung keine angaben über farbe, helligkeit und kontrast bestimmen wir diese eigenschaften nach eigenem fachlichen ermessen.
b. der kunde hat die abzüge nach erhalt zu überprüfen und uns bei mängeln unverzüglich zu benachrichtigen. für eine weitere überprüfung und bearbeitung eventueller mängel muß der kunde die abzüge an uns zurückschicken.

8. gewährleistung/haftung

a. bei berechtigten beanstandungen haben wir das recht innerhalb einer angemessenen frist neuerstellungen oder nachbesserungen vorzunehmen. misslingen neuerstellungen oder nachbesserungen, kann der kunde vom vertrag zurücktreten oder eine herabsetzung der vergütung verlangen.
b. für die von uns gelieferten abzüge übernehmen wir gewährleistung und haftung nur in dem umfang, in dem der hersteller der papiere gewährleistung und haftung übernimmt. weitergehende schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, wenn uns nicht vorsatz oder grobe fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann. im übrigen haften wir nur, soweit der schaden durch unsere betriebshaftpflicht abgedeckt ist.
c. erfüllungsort und gerichtsstand ist karlsruhe.